Q4.4 - „Begabung in der Kinderliteratur. Anregungen zur potenzialorientierten Förderung mit Bilderbüchern“

Nächster Termin: 08.03.2022 (16.00 – 18.00 Uhr)
Dieser Termin entfällt leider - Einen Ersatztermin im Frühsommer finden Sie demnächst an dieser Stelle - und als Rundmail an die LemaS-Schulen in NRW.

Wer kann teilnehmen?

Lehrpersonen von Grundschulen, aber auch aus dem OGS-Bereich.

Zielgruppe

Lehrpersonen, pädagogische Mitarbeiter:innen, multiprofessionelle Teams

Ziele & Grundlagen

Ziel ist die Reflektion des eigenen Begabungsverständnisses und die Auseinandersetzung mit Bilderbüchern zum Einsatz im Unterricht und außerhalb des Unterrichts unter besonderer Berücksichtigung der potenzialorientierten Förderung von Schüler:innen.

Inhalt

Ausgehend von einer persönlichen Auseinandersetzung mit dem eigenen Begabungsverständnis werden Bilderbücher vorgestellt, die innerhalb und außerhalb des Unterrichts Anregungen bieten können für die potenzialorientierte Förderung von Schüler:innen. Aufgedeckt werden sollen durch den Einsatz der Bilderbücher die individuellen Potenziale und Entwicklungsbereiche der Schüler:innen durch handlungs- und produktionsorientiere Methoden. Der Fokus auf dem Kennenlernen der vorgestellten Texte und der gemeinsamen Entwicklung konkreter pädagogischer Ideen auf Basis von Vorschlägen.

Ablauf

Online-Veranstaltung

Was sollen interessierte Schulen mitbringen?

Interesse an dem Thema Begabung und an den Ideen potenzialorientierter Förderung. Begeisterung für Bilderbücher und den Willen, mit diesen auch im (außer)unterrichtlichen Kontext zu arbeiten.

Referent: Dr. David Rott (WWU)


 

Qualifizierungsbausteine 1. Quartal 2022

Startseite

Qualifizierungsbausteine

Entwicklungsprojekte

Praxisbegleitende Weiterbildungsangebote des Landeskompetenzzentrums (Lif)

  • Überblick über die Weiterbildungsangebote des Lif

    Praxisbegleitende Fort-/Weiterbildungsangebote des Landeskompetenzzentrums stehen den LemaS-Schulen selbstverständlich offen: z.B. die Einführungsfortbildung zum ForderFörderprojekt (Sek. I) oder die Fortbildung zum Konzept Schrift.Sprach.Forscher. Rechtschreibstrategien entdecken, entwickeln und automatisieren (Jahrgangsstufen 4 und 5). Für die Weiterbildungen zum ECHA-Diplom „Specialist in Gifted Education and Talent Development“ des ICBF und zum Zertifikat „Experte für individuelle Förderung und Potenzialentwicklung“ wird ein kostenfreies Platzkontingente für interessierte Kolleg*innen aus LemaS-Schulen freigehalten.

    Für weitere Informationen klicken Sie auf:

    https://lif-nrw.de/images/SPONSOREN/original_lif.jpg

  • Aktuelle Angebote

     

    Bitte beachten Sie: 

    -  S.S.F. (Schrift.Sprach.Forscher.): Die neuen Termine für das Schuljahr 2022/2023 stehen fest.

    - GEÄNDERTE TERMINE für den Beginn des ECHA-Diploms und den Zertifikatskurs "Experte für individuelle Förderung"

    WAS

    www / Kurzbeschreibung

    Termine

    Weiterbildung zum

    ECHA-Diploma of Advanced Studies „Specialist in Gifted Education and Talent Development“

     

    https://icbf.de/index.php/de/arbeitsschwerpunkte-2/aus-und-weiterbildung/echa-diploma

    Zum FLYER: https://icbf.de/images/2020/ECHA-Diploma_22.pdf

    Ein Qualifizierungsangebot des ICBF zur diagnosebasierten individuellen Begabungs-förderung und Talententwicklung (30 ECTS).

    .

     

    Neue Termine!

    ECHA-Kurs 22 (2020/21):

    1. Modul: 05.02.2021 – 06.12.2021 (Fachliche Kompetenzen der Begabtenförderung)


    2. Modul: 07.05.2021 – 08.05.2021 (Diagnostische Kompetenzen)


    3. Modul: 25.06.2021 – 26.06.2021 (Didaktische Kompetenzen)


    4. Modul: 26.11.2021 – 27.11.2021 (Kommunikative Kompetenzen)


    5. Modul: 04.02.2022 – 05.02.2022 (Präsentation der Diplomarbeiten und Diplomfeier)

     

    Weiterbildung zum Zertifikat: „Experte für individuelle Förderung und Potenzialentwicklung“

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/experte-individuelle-foerderung

     

    Ein Qualifizierungsangebot des LIF zur diagnosebasierten individuellen Förderung und Potenzialentwicklung (15 ECTS).

     

    Hier geht es zum YouTube-Video:

    Film zur Fortbildung "Experte für individuelle Förderung"

    Neue Termine!

    Start im Juni 2021:

    Auftakt:Fr 11.06. – Sa 12.06.2021

    Modul I: Fr Fr 29.10. – Sa 30.10.2021

    Modul II: Fr 17.12. – Sa. 18.12.2021

    Modul III: Fr 08.04. bis Sa 9.04.2022

    Modul IV:  wird noch bekannt gegeben

    Fortbildung zum Forder-Förder-Projekt (FFP):

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/ffpweiterbildung

     

    Eine praxisbegleitende Einführungsfortbildung in das Förder-Forder-Projekt. Zielgruppe sind Schüler*innen der Grundschule als auch der Sekundarstufe I (Unter- und Mittelstufe).

     

    Termine 2020/21:

    Infoveranstaltung: 23.9.2020 (16.00 bis ca. 18.00)

    1. Modul: 25.11.2020            (15:30 bis 18.00)

    2. Modul: 24.2.2021               (15:30 bis 18.00)

    3. Modul: 28.4.2021             (15:30 bis 18.00)

     

    Fortbildung zum Forder-Förder-Projekt-Plus (FFP+)

     

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/fort-und-weiterbildungen/ffppluswb

     

    Das Forder-Förder-Projekt Plus bietet eine praxisbegleitende Vertiefungsfortbildung im digitalen Format bezogen auf Schüler*innen der gymnasialen Oberstufen unter dem Titel “Forschendes Lernen - das Lernen erforschen”

     

    Termin nächste Info-Veranstaltung für das Schuljahr 2020/21:

    24.08.2020

    Fortbildung zu Schrift.Sprach.Forscher. (S.S.F.)

     

    https://lif-nrw.de/index.php/qualifizierung/schrift-sprach-forscher

    Die praxisbegleitende Fortbildung zum Konzept Schrift.Sprach.Forscher. Rechtschreib-strategien entdecken, entwickeln und automatisieren zielt auf Schüler*innen der Jahrgangsstufen 4 und 5.

    Zum Flyer für das Schuljahr 2022/2023: Flyer_SSF_2022_23.pdf (lif-nrw.de)

     

    Termin nächste Info-Veranstaltung für das Schuljahr 2022/23:

    20.5.2022

    (16-17 Uhr, digital)

     

Schulen stellen sich vor